St. Gallen, Basel und Lausanne im UEFA Cup weiter

11. Juni 2015, 20:50 Uhr

Der FC St. Gallen, Basel und Lausanne haben die zweite Runde im Fussball UEFA Cup erreicht. St Gallen bezwingt Chelsea 2:0. Lausanne schlägt Torpedo Moskau 2:0. Brann Bergen und Basel trennen sich 4:4 unentschieden. Ausgeschieden ist der FC Zürich, der dem belgischen Club mit 0:2 unterlag.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:50
Anzeige