Staaten fordern Klima-Entschädigung von Industriestaaten

12. Juni 2015, 07:45 Uhr

Die afrikanischen Staaten wollen von den Industriestaaten Milliardenentschädigungen für die verursachten Klimaschäden. Laut einem Resolutionsentwurf verlangt Afrika umgerechnet gut 71 Milliarden Franken. Zudem will Afrika am Klimagipfel von Ende Jahr fordern, dass die Schadstoffemissionen bis ins Jahr 2020 um 40% gesenkt werden. Afrika gilt als der Kontinent, der am meisten unter dem Klimawandel leidet. Durch die Folgen ist die Ernährung der Bevölkerung vielerorts noch schwieriger geworden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:45
Anzeige