Diverse News

Staatspräsident verhängt Ausnahmezustand

Staatspräsident verhängt Ausnahmezustand

12.06.2015, 04:00 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In Pakistan hat Staatspräsident Musharraf den Ausnahmezustand über das Land verhängt und die Verfassung ausser Kraft gesetzt. Dies meldete das staatliche Fernsehen. Als Grund wurde die zunehmende Gewalt von radikalen Gruppen genannt. Sicherheitskräfte haben inzwischen den Obersten Gerichtshof umstellt. Sämtliche Telefonleitungen im Land sind unterbrochen, auch die Privaten Fernsehstationen wurden abgeschaltet. Mit dem Ausnahmezustand dürften die geplanten Parlamentswahlen im Januar entfallen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 04:00

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch