Anzeige

Stadtpräsident Baumgartner «zügelt» nun doch

11. Juni 2015, 19:40 Uhr

Der Berner Stadtpräsident Klaus Baumgartner zieht im Herbst aus der stadteigenen Wohnung aus. Er wolle bei der Sache nicht weiter stur bleiben, sagte Baumgartner selbstkritisch. Der Berner Stadtpräsi war in die Schlagzeilen geraten, nachdem er eine Mietzins-Erhöhung angefochten hatte. Dies Mietzinserhöhung war zuvor vom Stadtrat beschlossen worden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:40