Stadtrat legt neuen Bericht zur Liegenschaftspolitik vor

12. Juni 2015, 02:25 Uhr

Mit einer nachhaltigen und verantwortungsvollen Bau- und Immobilienpolitik will Luzern eine umfassende Stadtentwicklung unterstützen. Dies schreibt der Stadtrat in seinem neuen Bericht zur städtischen Liegenschaftspolitik. Den ersten hatte das Parlament im letzten Jahr abgelehnt. Auf konkrete Anträge zur operativen Umsetzung ist gemäss Baudirektor Kurt Bieder verzichtet worden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:25