Ständerat befürwortet Alkoholwerbung beim Privatfernsehen

11.06.2015, 21:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Für die Schweizer Privat-Fernsehsender sollen in Zukunft liberalere Werberegeln gelten. Der Ständerat hat eine entsprechende Initiative von Carlo Schmid überwiesen. Möglich würden durch die neue Regelung auch Unterbrecher- und Alkoholwerbung.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch