Standort für Medienzentrum der Neuen Luzerner Zeitung AG noch offen

11. Juni 2015, 23:15 Uhr
Anzeige

Das Medienunternehmen Neue Luzerner Zeitung AG hat sich in der Standort-Frage für ein neues Medienzentrum noch nicht entschieden. Dies, obwohl die Gemeinde Emmen bereits für einen neuen UNI-Standort am Seetalplatz - in Verbindung mit dem neuen LZ Medienzentrum - wirbt. Ein gemeinsames Domizil mit der Universität könnte sich Erwin Bachmann, Geschäftsführer der neuen LZ AG, jedoch vorstellen, wie er auf Anfrage erklärte..

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:15