Diverse News

«Starke Stadtregion» nimmt einen weiteren Schritt

«Starke Stadtregion» nimmt einen weiteren Schritt

12.06.2015, 08:05 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Das Projekt „Starke Stadtregion Luzern“ ist einen Schritt weiter. Gestern wurde eine externe Projektgruppe rund im die Firma Ernst&Young präsentiert. Sie hat die Aufgabe, den Gemeinden Adligenswil, Ebikon, Emmen und Kriens aufzuzeigen, was die Vor- und Nachteile einer Fusion oder Kooperation mit der Stadt Luzern sind. Der Schlussbericht der Projektgruppe liegt Ende 2010 vor. Dann entscheiden die einzelnen Gemeinden weiter, ob eine Fusion mit der Stadt Luzern in Frage kommt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 08:05

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch