Diverse News

Stierenmarkt-Areal soll nicht überbaut werden

Stierenmarkt-Areal soll nicht überbaut werden

12.06.2015, 03:35 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der Stadtrat von Zug möchte das Stierenmarktareal auch in Zukunft erhalten. Im neuen Ortsplan, der in den nächsten zwei Jahren ausgearbeitet ist, soll der Platz weiterhin unverbaut bleiben. Dies bekräftigt der Stadtrat. Einzig einzelne Holzbauten könnten in naher Zukunft ersetzt werden, eine Überbauung des ganzen Platzes soll es aber nicht geben. Der revidierte Ortsplan soll im Jahr 2009 vors Volk kommen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch