SVP bleibt gemäss SRG-Wahlbarometer wählerstärkste Partei

12. Juni 2015, 03:55 Uhr
Anzeige

Rund 10 Tage vor den Eidgenössischen Wahlen legt die SVP im Wahlkampf zu: Im 9. Wahlbarometer der SRG kommt die Partei erstmals auf über 27 Prozent der Stimmen. Das sind 0,6 Prozent mehr als bei den Wahlen vor vier Jahren. Die SP hingegen verliert deutlich. Die FDP setzt sich wieder knapp vor die CVP und die Grünen machen genau 10 Prozent der Stimmen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:55