Swiss droht mit Kündigungen falls kein OK zum neuen Vertrag kommt | PilatusToday

Swiss droht mit Kündigungen falls kein OK zum neuen Vertrag kommt

12. Juni 2015, 01:25 Uhr
Anzeige

Das Management der Fluggesellschaft Swiss hat den Regionalpiloten mit Entlassungen gedroht, falls diese den neuen Arbeitsvertrag nicht akzeptieren. In einem Schreiben an 350 ehemalige Crossair-Piloten heisst es, der Arbeitsplatz gehe definitiv verloren, falls der Vertrag nicht bis spätestens Ende Jahr unterschrieben wird. Dieser sieht unter anderem bis zu 40 Prozent weniger Lohn vor.

Seite teilen

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:25
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch