Swiss Judo Open soll auch künftig in Luzern stattfinden

12. Juni 2015, 02:55 Uhr

In der Maihofhalle Luzern hat am Morgen das Swiss Judo Open begonnen. Es ist das erste internationale Judo-Turnier in der Schweiz seit über 10 Jahren. Bis morgen Abend kämpfen rund 370 Judokas aus über 20 Nationen. Das Turnier soll auch in den kommenden Jahren wieder stattfinden. Laut OK-Präsident Reto Abächerl will man in Luzern bleiben.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:55