Taliban rufen wegen Karrikaturen zum Heiligen Krieg auf

11.06.2015, 22:40 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die radikal-islamischen Taliban haben in Afghanistan wegen der Mohammed-Karikaturen zum Heiligen Krieg aufgerufen. Ein Taliban-Sprecher sagte, man werden nun besonders dänische Soldaten ins Visier nehmen. In Afghanistan kam es erneut zu zahlreichen Demonstrationen gegen die Karikaturen. Aus sieben Provinzen und der Hauptstadt Kabul wurden teils gewalttätige Proteste gemeldet. Bei einer Demonstration im Norden des Landes sei ein Soldat der Internationalen Schutztruppe durch Steinwürfe verletzt worden, hiess es aus Sicherheitskreisen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:40

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch