Tanzverbot wird aufgehoben

12. Juni 2015, 09:15 Uhr
Anzeige

Der Kanton Luzern schafft das Tanzverbot ab. Damit darf in Zukunft an hohen Feiertagen wie Weihnachten, am Karfreitag und an Ostern getanzt werden. Das Luzerner Kantonsparlament hat der Aufhebung des Tanzverbotes zugestimmt. Für die Beibehaltung kämpften die CVP und die SVP. Das Tanzverbot sei ein Zeichen von christlicher Tradition. Die FDP und die Linken Parteien bezeichneten das Verbot hingegen als veraltet. Das Tanzverbot besteht im Kanton Luzern seit 1428.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:15