Diverse News

Taucharbeiten an Kursk unterbrochen

Taucharbeiten an Kursk unterbrochen

11.06.2015, 21:00 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Taucharbeiten am russischen Atom-U-Boot «Kursk» sind wegen stürmischen Wetters in der Barentssee unterbrochen worden. Eine baldige Wiederaufnahme des Einsatzes sei nicht in Sicht, berichtet der Fernsehsender NTW.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:00

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch