Telefonieren mit Handy ist in der Schweiz sehr teuer

12. Juni 2015, 07:30 Uhr

Telefonieren mit dem Handy kostet in der Schweiz bis zu 80 Prozent mehr als im Ausland. Laut dem Bundesamt für Kommunikation liegen die Mobilfunktarife sowohl für Wenig- als auch für Viel-Telefonierer massiv über dem europäischen Durchschnitt. Am schlechtesten gestellt ist, wer das Handy nur wenig nutzt und ein Abo hat. In der Schweiz haben fast 60 Prozent aller Handynutzer ein Abo. Laut dem Bundesamt sind hingegen die Festnetzpreise im Vergleich zum Ausland zufriedenstellend.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:30
Anzeige