Diverse News

Teuere Zügelaktion im Verkehrshaus kostet 1 Million

Teuere Zügelaktion im Verkehrshaus kostet 1 Million

12.06.2015, 02:35 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Im Luzerner Verkehrshaus wird zur Zeit das Gotthard-Bahn-Modell an einen neuen Standort verschoben. Das Modell kommt vom alten Standort in der Nähe des IMAX-Filmtheaters in die Nachbars-Halle „Schienenverkehr“. Das Gotthard-Bahn-Modell wurde 1959 vom Verein Luzerner Eisenbahn- und Modellbaufreunde zur Eröffnung des Verkehrshauses gebaut. Die Umplatzierung kostet eine Millione Franken. Die Kosten trägt das Verkehrshaus und seine Partner.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch