Thommy Wyss übernimmt den SC Cham

12. Juni 2015, 04:50 Uhr
Anzeige

Der frühere FCL-Spieler Thomas Wyss wird neuer Trainer des SC Cham. Er übernimmt den momentanen Challenge-League-Verein in der kommenden Saison. Der 41-jährige wird damit Nachfolger von Jean-Daniel Gross. Wyss hatte bis im Sommer des vergangenen Jahres die U21-Mannschaft des FC Luzern trainiert. Der SC Cham belegt derzeit den letzten Platz in der Challenge League und wird mit grösster Wahrscheinlichkeit in die erste Liga absteigen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 04:50