Timea Bacsinsky beim French Open ausgeschieden

12. Juni 2015, 03:10 Uhr

Die Schweizer Tennis-Spielerin Timea Bacsinszky ist in der zweiten Runde des French Open in Paris ausgeschieden. Die 18-jährige Waadtländerin unterlag Francesca Schiavone aus Italien mit 3:6 und 6:7.

Zuvor hatte Patty Schnyder die erste Runde überstanden, sie gewann gegen die Slowakin Martina Sucha in drei Sätzen mit 2:6; 6:1 und 6:2.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:10
Anzeige