Tom Lüthi fährt beim GP von Italien auf Platz 5

12. Juni 2015, 03:10 Uhr

Der Emmentaler 250er-Motorradfahrer Tom Lüthi ist beim Grossen Preis von Italien in Mugello auf Rang 5 gefahren. Gewonnen hat das Rennen der Spanier Bautista. In der 125er-Klasse gewann zuvor der Spanier Faubel. Die Schweizer Krummenacher und Aegerter landeten auf den Rängen 13 und 15.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:10
Anzeige