Diverse News

Tony Blair spricht beim Irakeinsatz von Desaster

Tony Blair spricht beim Irakeinsatz von Desaster

11.06.2015, 17:05 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der bisherige Verlauf des Irak-Einsatzes sei ein Desaster gewesen. Dies sagte der britische Premierminister Tony Blair in einem Interview mit dem arabischen Fernsehsender Al-Dschasira. Der Grund für das Desaster liege jedoch nicht in einer schlechten Vorbereitung, sondern im Verhalten von irakischen Aufständischen. Diese seien gut organisiert und würden zudem von Aussen unterstützt werden – z.B. von der Terrororganisation El Kaida oder dem Iran. Gleichzeitig bekräftige Blair, dass es keinen baldigen Abzug der britischen Truppen aus dem Irak gebe.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:05

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch