Anzeige

Tram stürzt 10 Meter in die Tiefe

11. Juni 2015, 19:40 Uhr

In Rom sind bei einem aufsehenerregenden Strassenbahnunglück 27 Menschen verletzt worden, sechs davon schwer. Ein leerer Zug hatte eine Absperrung durchbrochen und stürzte eine zehn Meter hohe Brücke hinunter.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:40