Diverse News

Trotz Misstrauen - Bush entsendet neue Irak-Soldaten

Trotz Misstrauen - Bush entsendet neue Irak-Soldaten

12.06.2015, 02:35 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Das US-Repräsentantenhaus hat der Irak-Politik von Präsident George W. Bush das Misstrauen ausgesprochen. Die Abgeordneten verlangten, dass die Irak-Resolution von Bush, welche eine weitere Aufstockung vorsieht, nicht binden sein soll. Bush sieht vor, weitere 21 000 Soldaten in den Irak zu entsenden. Trotz des Misstrauens-Votums hat das US-Verteidigungsministerium angekündigt, bereits im März statt im Juni 1000 zusätzliche Soldaten in den Irak zu entsenden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch