U21-Fussballnati schlägt Russland mit 1

11. Juni 2015, 18:35 Uhr

Die Schweizer U-21-Fussball-Nationalmannschaft hat in der EM-Qualifikation gegen Russland mit 1:0 gewonnen. Das Tor für die Schweizer schoss der Thuner Marco Streller in der 22. Minute. Die Schweiz führt damit in ihrer Gruppe mit einem Punkt Vorsprung auf Russland und neun Punkten Vorsprung auf den Dritten Irland.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:35
Anzeige