Umzonung Senti-Park

11. Juni 2015, 21:55 Uhr
Anzeige

Der Luzerner Stadtrat schafft klare Verhältnisse bei der Umzonung Senti-Park. Das ehemalige Tagblatt-Gebäude und das ehemalige Gebäude mit dem Kino Madeleine sollen stehen bleiben. Ein allfälliger Neubau müsste diese beiden Gebäude integrieren. Der Stadtrat beantragte eine entsprechende Zonenänderung beim Stadtparlament.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:55