Unglücksursache vermutlich Triebwerkschaden

11. Juni 2015, 22:00 Uhr

Die Ursache des gestrigen Flugzeugabsturzes in Nigeria sei mit grosser Wahrscheinlichkeit ein Triebwerksschaden gewesen. Dies sagte ein Sprecher der privaten Fluggesellschaft EAS. Der Pilot der zweistrahligen Maschine habe den Schaden nach Ausbruch eines Feuers gemeldet. Beim Unglück sind bis zu 150 Menschen ums Leben gekommen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:00