UNO-Sicherheitsrat verabschiedet die neue Irak-Resolution

11. Juni 2015, 23:20 Uhr

Der UNO-Sicherheitsrat hat die neue Irak-Resolution gestern abend einstimmig verabschiedet. Die Resolution schreibt vor, dass bis Ende Juni die Besatzungsverwaltung beendet wird und die Iraker die volle Souveränität zurückerhalten. Der Verabschiedung waren wochenlange Verhandlungen im Sicherheitsrat vorausgegangen. Der Durchbruch kam in der Nacht zuvor mit einem Kompromiss über das Mitspracherecht der irakischen Übergangsregierung an grösseren Militäroperationen der multinationalen Truppe unter US-Kommando.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:20
Anzeige