Uno-Sicherheitsrat will Hariri-Attentat untersuchen

12. Juni 2015, 03:10 Uhr

Mehr als zwei Jahre nach dem tödlichen Anschlag auf den früheren libanesischen Regierungschef Hariri hat der Uno-Sicherheitsrat die Einsetzung eines internationalen Tribunals beschlossen. Ziel ist die Aufklärung der Tat. Hariri und 22 weitere Menschen waren im Februar vor zwei Jahren einem Bombenanschlag zum Opfer gefallen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:10
Anzeige