US-Präsident soll Guantanamo schliessen, fodert EU

12.06.2015, 00:20 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

US-Präsident George W. Bush und Aussenministerin Condoleezza Rice sind gestern Abend in Wien zu einem Europa-Besuch eingetroffen. Für den ein-tägigen Besuch wurden in Wien die grössten Sicherheits-Vorkehrungen der Geschichte getroffen. Zahlreiche Strassen und Plätze in der Innenstadt wurden grossräumig abgesperrt. Beim Besuch geht es um die Entwicklung gemeinsamer Strategien mit der EU. Auf der Traktanden-Liste stehen auch brisante Punkte. Die Europäische Union will US-Präsident George W. Bush auffordern, das Gefangenenlager auf der Insel Guantánamo zu schließen. Bush und Rice werden heute Morgen mit amtierenden EU-Ratspräsidenten Wolfgang Schüssel und EU-Kommissions-Chef José Manuel Barroso zusammen treffen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:20

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch