USA stocken Truppen in Afghanistan deutlich auf

12. Juni 2015, 07:05 Uhr

Die USA stocken ihre Truppen in Afghanistan deutlich auf. Heute sind 26'000 Soldaten in Afghanistan stationiert. Weitere rund 21'000 folgen. Wie das US-Verteidigungsministerium mitteilte, sind die ersten Soldaten bereits eingetroffen. Erstmals wird der Krieg in Afghanistan mehr Geld kosten, als der Einsatz im Irak. Nach Regierungsangaben wurden für das nächste Jahr rund 65 Milliarden Dollar beantragt. Das sind 4 Milliarden mehr als für die US-Truppen im Irak.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:05
Anzeige