USA und Atomenergiebehörde warnen Nordkorea vor Atombombentests

12. Juni 2015, 01:25 Uhr

Im Atomstreit mit Nordkorea zeichnet sich eine weitere Zuspitzung ab. Die USA und die Internationale Atomenergiebehörde warnten Pjöngjang eindringlich vor einem Atomtest. Ein solcher Text wäre ein neuer Akt von Provokation, erklärte ein Sprecher von US-Präsident Bush. Nordkorea würde sich damit in der Weltgemeinschaft nur weiter isolieren. Der Chef der Atomenergiebehörde sagte, ein solcher Atombombentest käme einer nuklearen Erpressung gleich. Die New York Times hatte berichtet, dass Nordkorea mit Vorbereitungen für einen Atomtest begonnen habe.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:25
Anzeige