Usai und Kusai in Tikrit begraben

11. Juni 2015, 18:45 Uhr
Anzeige

Die Söhne des ehemaligen irakischen Präsidenten Saddam Hussein, Udai und Kusai, sind in der irakischen Stadt Tikrit beerdigt worden. US-Soldaten hatten die beiden im Juli im Nordirak aufgespürt und getötet.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:45