Variantenskifahrer verursachten Lawinenunglück - ein Mädchen kam ums Leben

11. Juni 2015, 23:50 Uhr

Am Hasliberg ist bei einem Lawinenunglück ein 15-jähriges Mädchen getötet worden. Ein Mann wurde schwer verletzt. Die beiden hatten zu einer Gruppe von Variantenskifahrern gehört, die das Schneebrett ausgelöst hatten. Nach dem Unglück gab es eine dreistündige Such-Aktion mit zwei Helikoptern, 11 Lawinenhunde-Teams und 100 einzelnen Personen, ehe die Verschütteten gefunden werden konnten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:50