Diverse News

VBS will alle Schweizer Seen auf Munitionsabfälle untersuchen

VBS will alle Schweizer Seen auf Munitionsabfälle untersuchen

11.06.2015, 23:05 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Das VBS will jetzt alle Schweizer Seen auf mögliche Munitionsabfälle untersuchen. Ausschlaggebend waren die ungeklärten Veränderungen der Felchen im Thunersee, wo 300 Tonnen Munition aufgrund liegen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:05

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch