Anzeige

Verschiedene Länder haben neues Klimaschutzbüdnis ins Leben gerufen

12. Juni 2015, 01:55 Uhr

US-Präsident Bush hat erklärt, dass die USA zusammen mit Australien, China, Indien, Japan und Südkorea ein neues Klimaschutzbündnis ins Leben gerufen haben. Die neue Partnerschaft ermögliche es den Mitgliedern, mit Hilfe neuer Umwelttechnologien eine Antwort auf den Klimawandel zu finden, erklärte Bush in Washington. Das Abkommen habe aber nicht das Ziel, das Kyoto-Klimaschutzprotokoll zu ersetzen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:55