Diverse News

Visa-Betrüger von Schweizer Botschaft wird bestraft

Visa-Betrüger von Schweizer Botschaft wird bestraft

11.06.2015, 17:15 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Ein ehemaliger Sachbearbeiter der Schweizer Botschaft in Moskau ist wegen passiver Bestechung verurteilt worden. Das Bundesstrafgericht in Bellinzona verurteilte ihn zu 8 Monaten Gefängnis bedingt. Der 49 jährige Mann soll in 66 Fällen Bestechungsgelder entgegen genommen haben und dafür 20 000 Dollar kassiert haben.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:15

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch