Wegen Aids sind 3 Millionen Menschen vom Hungertod bedroht

12.06.2015, 01:45 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Im südlichen Afrika sind nach Angaben der UNO wegen der starken Ausbreitung von Aids gut drei Millionen Menschen von Hunger bedroht. Viele Menschen seien zu krank, um auf den Feldern zu arbeiten oder Geld zu verdienen, hiess es.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:45

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch