Diverse News

Weinkonsum ist in der Schweiz konstant geblieben

Weinkonsum ist in der Schweiz konstant geblieben

12.06.2015, 07:00 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der Weinkonsum in der Schweiz ist im vergangenen Jahr konstant geblieben. Insgesamt wurden knapp 2,8 Millionen Hektoliter Wein getrunken, also rund 30 Liter pro Kopf. Während der Konsum von ausländischem Rotwein leicht rückläufig war, nahm der Konsum von Schweizer Rotwein leicht zu. Insgesamt wird in der Schweiz noch immer doppelt soviel Rotwein wie Weisswein getrunken.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:00

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch