Weitere drei Unglücks-Opfer aus dem Atlantik geborgen

12. Juni 2015, 07:15 Uhr

Knapp eine Woche nach dem Absturz einer Air-France-Maschine sind im Atlantik heute drei weitere Leichen gefunden worden. Dies teilte ein brasilianischer Militärsprecher mit. Der Airbus war am vergangenen Montag mit 228 Passagieren auf dem Weg von Brasilien nach Frankreich abgestürzt. Gestern waren die ersten beiden Leichen gefunden worden. Ueber die Unglücks-Ursache wird weiter gerätselt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:15
Anzeige