Diverse News

Weitere Funktionär im des FC Lugano im Luganersee ertrunken

Weitere Funktionär im des FC Lugano im Luganersee ertrunken

11.06.2015, 17:45 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Ein früherer Funktionär des FC Lugano ist mit seinem BMW in den Luganersee gestürzt und ertrunken. Vermutlich handelt es sich um Selbstmord. Der 36-jährige war während zwei Jahren für den Fussballclub tätig. Der Unfall ereignete sich nahe der Stelle, an der im letzten März die Leiche des ehemaligen Lugano-Präsident Helios Jermini gefunden worden war.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:45

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch