Weitere Schweizer sollen noch heute den Libanon verlassen können

12. Juni 2015, 01:10 Uhr

Das Schweizer Aussenministerium arbeitet derweil weiterhin mit Hochdruck daran Schweizerinnen und Schweizer in Sicherheit zu bringen. Laut EDA Sprecher Jean-Philippe Jeannerat können bereits heute einige den Libanon in Richtung Zypern verlassen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:10