Wellnesshotel mit 80 Betten auf Bergstation geplant

12. Juni 2015, 01:00 Uhr

Auf dem Hoch-Ybrig im Kanton Schwyz soll ein Viersterne- Luxus-Hotel gebaut werden. Die Hochybrig AG plant auf der Bergstation bis in zwei Jahren die Eröffnung eines Wellness-Hotels mit 80 Betten, schreibt die Pendlerzeitung «20 Minuten». Verhandlungen mit Investoren seien im Gange. Über die Höhe des Bau-Kredits wurden keine Angaben gemacht. Für weitere 30 Millionen Franken wird eine neue Gondelbahn gebaut, ein weiteres Bergrestaurant und eine Event-Halle mit Indoor-Golf-Anlage.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:00