Weltweit grösste Impfkampagne gegen Kinderlähmung

11. Juni 2015, 18:05 Uhr

Mit der weltweit grössten Impfkampagne gegen Kinderlähmung hofft Indien, die Polio-Epidemie im Norden des Landes zu stoppen. Während der am Freitag zu Ende gegangenen Aktion wurden rund 165 Millionen Kinder geimpft. Dafür waren mehr als 3 Millionen Mediziner in Nordindien mit insgesamt 200 Millionen Impfdosen von Tür zu Tür gegangen. Die Resonanz auf die Kampagne sei gut gewesen, sagte ein Vertreter der Weltgesundheitsorganisation WHO in Neu Delhi.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:05
Anzeige