Weltweiter Weinkonsum gesunken

12. Juni 2015, 09:00 Uhr

Im vergangenen Jahr haben Menschen weltweit weniger Wein getrunken. Insgesamt wurden 237 Millionen Hektoliter Wein verkauft, 3 Prozent weniger als noch im Vorjahr. Das teilte die internationale Organisation für Rebe und Wein mit. Besonders stark ging der Weinverbrauch in Europa zurück. Italien konnte allerdings zulegen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:00