Weniger Firmenkonkurse als in übriger Schweiz

12. Juni 2015, 06:55 Uhr

Die Zentralschweiz schneidet bei der Zahl der Firmenkonkurse überdurchschnittlich gut ab. Im ersten Quartal des laufenden Jahres sind in der Schweiz die Konkurse gegenüber dem Vorjahr um rund 30 Prozent gestiegen. In der Zentralschweiz verzeichnete einzig der Kanton Zug eine Zunahme von rund einem Drittel. Wie Zahlen von Dun & Bradstreet zeigen, meldeten im ersten Quartal 80 Firmen Konkurs an. Der Zuger Wirtschaftsförderer Bernhard Neidhart relativiert diese Zahlen aber. In den vergangenen Jahren seien rekord-verdächtig viele Firmen gegründet worden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 06:55
Anzeige