Westrum verlängerte Vertrag mit Ambri bis 2012

12.06.2015, 04:40 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der Eishockey-Spieler Erik Westrum hat seinen Vertrag bei Ambri-Piotta vorzeitig um zwei weitere Saisons bis 2012 verlängert. Der amerikanische Topskorer hatte seinen Vertrag erst im Oktober bis 2010 verlängert. Die erneute Verlängerung sei laut Ambris TK-Chef Jean-Jacques Äschlimann notwendig geworden, weil sich bereits jetzt Klubs um Westrum bemühten. Westrum erzielte in 50 Qualifikationsspielen 33 Tore und 39 Assists.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 04:40

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch