WHO nimmt Philippinen von Sars-Liste

11. Juni 2015, 18:25 Uhr

Die Weltgesundheits-Organisation WHO hat die Philippinen von der Liste der Länder gestrichen, in denen ein Risiko der Ansteckung mit der Lungenkrankheit SARS besteht. Auf den Philippinen waren zwölf Sars-Fälle gemeldet worden, zwei Menschen starben daran.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:25
Anzeige