Wieder ist ein Unternehmer getötet worden

11. Juni 2015, 23:00 Uhr
Anzeige

Bei einem Sprengstoff-Anschlag auf den Direktor einer Werbeagentur sind in Moskau vier Menschen getötet worden. Seit dem Zerfall der Sowjetunion sind in Russland bereits mehrere Dutzend Unternehmer umgebracht worden. Auftraggeber für die Bluttaten waren zumeist Konkurrenten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:00