Wieder mehr Arbeitslose im März gezählt

12. Juni 2015, 06:55 Uhr

In der Schweiz hat die Zahl der Arbeitslosen weiter zugenommen. Im vergangenen Monat waren knapp 135'000 Menschen ohne Job, über 2'000 mehr als im Februar. Der Anstieg widerspricht einem langjährigen Trend: In den vergangenen 14 Jahren war die Arbeitslosenzahl im März stets gesunken. Die Arbeitslosenquote blieb bei 3,4%, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft mitteilte. Die Zahl der jugendlichen Arbeitslosen blieb bei 4% auf hohem Niveau konstant.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 06:55
Anzeige