Würdige und emotionale Trauerfeier für Jackson

12. Juni 2015, 07:30 Uhr

Mit einer ergreifenden Trauerfeier hat die Welt Abschied von Michael Jackson genommen. 20'000 Angehörige, Freunde und Fans fanden sich im Staples Center in Los Angeles ein. Zahlreiche Musiker würdigten den King of Pop als grössten Star auf Erden. Darunter Mariah Carey, Stevie Wonder und Lionel Richie. Zum Abschluss der Trauerfeier verabschiedete sich die elfjährige Tochter Paris mit den Worten "Daddy war der beste Vater" unter Tränen vom King of Pop. An den Bildschirmen verfolgten Millionen Menschen die Trauerfeier.

Weiter unklar ist, wo die letzte Ruhestätte für den King of Pop ist. US-Medien spekulierten, dass Jackson eingeäschert wurde und seine sterblichen Überreste auf dem Gelände seiner Neverland Ranch verstreut werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:30
Anzeige